NESS Glimmraucherzeuger

Raucherzeuger von NESS arbeiten alle nach dem gleichen Prinzip: Sie erzeugen nur so viel Rauch, wie tatsächlich notwendig ist, um das angestrebte Ergebnis zu erzielen. Wird das geschlossene Circo-Smoke-System® verwendet, kann der Verbrauch von Räuchermaterial um bis zu 80 Prozent (im Vergleich zu offenen Anlagen) verringert werden. Die Folge: weniger Kosten für Räuchermaterial, weniger Verschmutzung der Anlage und somit geringerer Reinigungsaufwand.

Das Verglimmen von Sägemehl ist die traditionelle Raucherzeugungsmethode. Selbstverständlich hat auch dieses Verfahren seine ganz spezifischen Vorzüge. Aufgrund der eher schwachen mechanischen Abläufe im Inneren ist nur eine geringe Antriebsleistung notwendig und dadurch läuft die Anlage sehr ruhig. Sägemehl ist praktisch überall ohne Mühe verfügbar und kann zu individuellen Spänemischungen kombiniert werden, um ganz individuelle Geschmacksnoten zu erzielen.

    • Niedrige Rauchentstehungstemperatur durch spezielle Luftzuführung am Glimmteller.
    • Sofern brennbare Gase entstehen, werden diese durch ein spezielles NESS Verfahren bereits im Raucherzeuger auf absolut unbedenkliche Restmengen reduziert.
    • Einfachste Bedienung sowie leicht zugänglicher Glimmteller und Räuchermaterialbehälter
    • Automatische Reinigung der Rauchrohre
    • Automatische Löscheinrichtung (bei Übertemperatur)
    • Schauglas in der Türe zur Beobachtung der Raucherzeugung
    • Durch große zylindrische Vorratsbehälter mit ebenem Boden verbleiben keine Restbestände und entstehen keine Verdichtungen des Räuchermaterials

Informieren Sie sich jetzt zu unseren Produkten: